Das Büro LaMar verbindet Fachwissen der Gesundheitsförderung und Prävention mit langjähriger praktischer Erfahrung bei unterschiedlichsten Themen und Anspruchsgruppen. Ein weitreichendes Know-How in der Konzept- und Projektarbeit auf nationaler, kantonaler sowie kommunaler Ebene ermöglicht es, die anstehenden Herausforderungen aus verschiedenen Perspektiven betrachten zu können.


Angebot

Projektmanagement

Das Büro LaMar unterstützt Organisationen bei der Konzeption, Planung, dem Management und der Durchführung ihrer Strategien, Programme und Projekte und bietet entsprechende Analysen, Beratungen und Schulungen an. Dabei steht eine kohärente Konzeption für eine langfristige Umsetzung im Zentrum.

Beratungen

Organisationen und Teams müssen sich stetig neuen Anforderungen anpassen, sich weiterentwickeln und beweglich bleiben. Das Büro LaMar unterstützt und berät Fachpersonen, moderiert Workshops und übernimmt Projektleitungen. Dies stets lösungsorientiert und praxisnah.

Fortbildungen

Die Kompetenzen von Fachpersonen sind entscheidend für den langfristigen Erfolg von Expertenorganisationen. Das Büro LaMar moderiert und coacht Weiterbildungsprozesse, konzipiert massgeschneiderte Weiterbildungsangebote für Fachpersonen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, hält Referate und unterstützt Teams bei der Erweiterung ihrer Kompetenzen. Dies stets auf die individuellen Bedürfnisse angepasst.

Anlassmanagement

Um verschiedene Themen oder neue Erkenntnisse vertiefen oder einer breiten Interessensgruppe vermitteln zu können, eignen sich verschiedene Gefässe und Austauschmöglichkeiten, wie zum Beispiel Vertiefungsworkshops, Seminare oder Grossveranstaltungen. Das Büro LaMar verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Planung und Durchführung diverser Anlässe. Von der Organisation des Referats über die Moderation bis zum Apéro ist für einen rundum gelungenen Anlass gesorgt.


Portrait

Gesundheitsförderung und Prävention gewinnen in der Gesellschaft stetig an Bedeutung. Während die Gesundheitskosten unablässig steigen und die Gesellschaft durch Wandlungsprozesse wie zum Beispiel die Digitalisierung oder die demographische Entwicklung vor neue Herausforderungen gestellt wird, können Massnahmen in der Gesundheitsförderung und Prävention die Gesundheit der Bevölkerung und deren Lebensqualität verbessern.

Portrait Martin Lang

Gesundheitsförderung und Prävention verstehe ich als ein Werkzeug, das in die verschiedensten Lebenswelten integriert werden kann. Auf die verschiedenen Voraussetzungen und Möglichkeiten angepasst gilt es, individuelle Lösungen zu finden, anschlussfähige Massnahmen einzuführen und diese zielgruppengerecht umzusetzen.

Ich beschäftige mich mittlerweile seit 10 Jahren mit Fragen zur Gesundheitsförderung und Prävention. Als Praktiker, Führungskraft und Berater kenne ich sowohl die Praxis als auch die Wissenschaft und bringe breites Expertenwissen mit. Mit der Gründung des Büro LaMar stelle ich mein Organisations- und Fachwissen zur Verfügung, um Organisationen im Rahmen von Projekten und Angeboten der Gesundheitsförderung und Prävention kompetent zu begleiten und zu beraten.

Kompetenzschwerpunkte

  • Langjährige Erfahrungen mit multithematischen Projekten und kombinierten Ansätzen der Verhaltens- und Verhältnisprävention.
  • Umfassende Lösungen von der Planung und Entwicklung über die Durchführung bis zur Dokumentation von Projekten und Programmen.
  • Beratung und Begleitung von Prozessen und Projekten unterschiedlichster Themen und Grössen.
  • Planung und Umsetzung von Projekten, Angeboten, mehrjährigen Programmen sowie Seminaren und Tagungen.
  • Interdisziplinäres und umfassendes Know-How in den Bereichen Gesundheitsförderung und Prävention.

Berufserfahrung

  • 2014 – 2019: Stellvertretender Leiter RADIX Zentralschweiz, RADIX Schweizerische Gesundheitsstiftung
  • 2014 – 2019: Fachexperte für Gesundheitsförderung und Prävention, RADIX Schweizerische Gesundheitsstiftung
  • 2012 – 2014: Mitglied im Stab, Gesundheitsamt Kanton Zug
  • 2010 – 2014: Projektleiter Gesundheitsförderung und Prävention, Gesundheitsamt Kanton Zug
  • 2009 – 2010: Mitglied der Geschäftsleitung, Velokurier Luzern GmbH

Ausbildung

Master of Science (MSc) Bewegungswissenschaften und Sport, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich

Weiterbildung

Master of Advanced Studies (MAS) Prävention und Gesundheitsförderung, Hochschule für Soziale Arbeit Luzern


Projekte

Das Büro LaMar wurde 2019 von Martin Lang gegründet. Aktuelle Auftraggeber sind:

Radix Logo Radix Logo

Aktuelle Projekte

  • Unterstützung und Beratung zum Online-Tool quint-essenz im Rahmen der Prävention in der Gesundheitsversorgung
  • Projektmitarbeit Promotion Digital: Entwicklung eines webbasierten Projektmanagement-Tools
  • Nationale Leitung Koordinationsstelle Projektförderfonds

Projekte aus früheren Tätigkeiten

Frühere Tätigkeiten


Referenzen

Gesundheitsförderung Schweiz: Fabienne Amstad; Raphaël Trémeaud
RADIX Schweizerische Gesundheitsstiftung: Cornelia Conrad Zschaber
Kanton Aargau, Gesundheitsförderung & Prävention: Christine Vögele
Kanton Nidwalden, Amt für Volksschulen und Sport: Philipp Hartmann
Pädagogische Hochschule Zürich: Barbara Nafzger


Kontakt


Vernetzung

Gesundheitsförderung und Prävention

Gesundheitsförderung Schweiz
RADIX Schweizerische Gesundheitsstiftung

Themenbereich Bewegung

Netzwerk Gesundheit und Bewegung Schweiz

Themenbereich Ernährung

Schweizerische Gesellschaft für Ernährung

Themenbereich psychische Gesundheit

Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz